AGB/ Impressum

Allgemeines und Geschäftsbedingungen für Kurse 

1. Kurse können in einzeln Modulen gebucht werden

2. Anmeldung:

Telefonische Anmeldungen müssen vor Kursbeginn schriftlich Gegenbestätigt werden. Ich empfehle Ihnen eine Anmeldung bis spätestens 1 Woche vor Seminarbeginn. Der Kunde hat die Bestätigung unverzüglich auf ihre Richtigkeit zu überprüfen und ggf. zu widersprechen.

3. Bestätigung:

Jede Kursanmeldung wird dem Teilnehmer/Bucher umgehend (spätestens 2 Werktage nach Eingang) schriftlich bestätigt und ist erst dann verbindlich.

4. Stornierungen bei offenen Seminaren:

4.1 Stornierungen müssen schriftlich bzw. in elektronischer Form an mich übermittelt werden.

4.2 Geht eine Stornierung bis 5 Werktage vor Kursbeginn ein, entstehen keine Stornierungsgebühren. Wenn aufgrund der Stornierung, der Kurs wegen zu wenigen Teilnehmern ausfällt, ist eine Stornierungsgebühr von 25% der Kursgebühr fällig.

4.3 Selbstverständlich können Sie auch einen anderen Teilnehmer benennen, wenn Sie verhindert sind.

4.4 Beate Gebel behält sich das Recht vor, Kurse bis 10 Werktage vor Beginn abzusagen, zu kürzen oder zu verschieben. Im Falle einer Kursabsage in Folge höherer Gewalt oder anderer unvorhersehbarer Umstände (wie z.B. bei Unfall, Krankheit des Kursleiters sowie den Kursteilnehmern) beschränkt sich die Haftung Beate Gebel für bereits angereiste Kursteilnehmer auf die Rückerstattung der Kursgebühren. Eine Haftung für Anreise- und Hotelkosten werden nicht übernommen.

5. Kursgebühr:

Die Kursgebühren verstehen sich pro Teilnehmer. Es gelten die Preise der aktuellen Übersicht. Die Gebühren werden nach der ersten Kursstunde fällig und sind ohne Abzüge zu begleichen. In den Seminargebühren sind enthalten: Original-Schulungsunterlagen, die nach der Veranstaltung in das Eigentum des Teilnehmers übergehen.

6. Haftung:

Beate Gebel übernimmt für Schäden, die durch sie selber, Erfüllungsgehilfen oder Angestellten verursacht werden, keine Haftung .Bei Ausfall eines Kurses durch Krankheit des Trainers, zu geringer Teilnehmerzahl, durch sonstige Gründe oder durch höhere Gewalt, besteht kein Anspruch auf Durchführung des Kurses. In diesen Fällen wird ein Ersatztermin angesetzt. Dem Kunden bleibt es freigestellt, diesen Termin zu akzeptieren oder vom Vertrag zurückzutreten.

7. Urheberrechte:

Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung der Schulungsunterlagen oder Teilen davon behalte ich mir vor. Kein Teil der Schulungsunterlagen darf ohne schriftliche Genehmigung in irgendeiner Form (Fotokopie, Mikrofilm oder andere Verfahren), auch nicht zum Zwecke der eigenen Unterrichtsgestaltung, insbesondere unter Verwendung elektronischer Systeme, verarbeitet, vervielfältigt, verbreitet oder zur öffentlichen Wiedergabe benutzt werden. Die während der Schulung gestellte Software darf weder entnommen noch ganz oder teilweise kopiert, verändert oder gelöscht werden. Bei Zuwiderhandlungen behalte ich mir Schadenersatzforderungen vor.

8. Schriftform:

Sämtliche Änderungen, Ergänzungen und Aufhebungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen zu ihrer Gültigkeit die Schriftform.

9. Schlussbestimmungen:

Sollten einzelne der vorgenannten Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine gültige zu ersetzen, die, soweit möglich, dem angestrebten Ziel am Nächsten kommt.

Änderungen vorbehalten

 

 

Impressum – § 6 TDG

Externe Links u.a.

Maßgeblich für die Umsetzung in den Mitgliedsländern ist die Richtlinie 98/34/EG, ABl. Nr. L 204 vom 21. Juli 1998, S 37, in der Fassung der Richtlinie 98/48/EG, ABl. Nr. L 217 vom 5. August 1998, S 18, der Europäischen Kommission.

„© Europäische Union, http://eur-lex.europa.eu/“.

Wird ein Rechtstext wiedergegeben, ist folgender Vermerk hinzuzufügen:

„Verbindlich ist ausschließlich das in den gedruckten Ausgaben des Amtsblattes der Europäischen Union veröffentlichte Gemeinschaftsrecht.“

Das Landgericht Hamburg hat mit einem Urteil vom 12. Mai 1998 entschieden, dass durch das Einbinden eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten sind. Dies kann, so das Gericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Ich betone hiermit ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt derjenigen Seiten habe, auf die von

meiner Homepage aus verwiesen wird. Die im Rahmen meiner Internet-Seiten weiterverweisenden externen Links zu Angeboten Dritter führen zu Inhalten der jeweiligen Anbieter und sind nicht die von Beate Gebel. Diese entsprechenden Verweise sind als solche aus dem Zusammenhang erkennbar oder gesondert gekennzeichnet. Ich habe keinerlei Einfluss auf die dort bereitgehaltenen Inhalte und machen mir diese durch die Verweise nicht zueigen. Insbesondere distanziere ich mich ausdrücklich von den dort abrufbaren Äußerungen. Eine Verantwortlichkeit kann im übrigen nur begründet werden, wenn ich Kenntnis von Rechtsverletzungen habe und es mir technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§ 5 Abs. 2 TDG / MDStV). Ich habe die fremden Inhalte auf mögliche Rechtsverletzungen in einem mir zumutbaren Umfang überprüft. Verletzungen von Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechten oder Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht auf den Webseiten der Drittanbieter waren nicht augenscheinlich und sind mir ebenso wenig bekannt wie eine dortige Erfüllung von Straftatbeständen. Für einen solchen Fall nehme ich von vornherein ausdrücklich Abstand zu diesen gesetzeswidrigen oder rechtsverletzenden Inhalten. Ich werde unmittelbar nach Erlangung der Kenntnis darüber, dass ein konkretes Internetangebot, zu dem ich einen Link bereitgestellt habe, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslösen kann, den Verweis auf diese Seite aufheben. Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Dienste Anbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.

Impressum

Herausgeber und Admin:

Beate Gebel

Landwehring 63

B.- 4731 Raeren – Eynatten

Tel.: +32(0)87 232340

beate.gebel@laptopkurs.eu

Anmeldung des Gewerbes bei der Economie, FÖD Wirtschaft, K.M.B., Mittelstand und Energie in Belgien

Unternehmensnummer: 0829.099.679

Niederlassungseinheitsnummer: 2.191.158.734

Kleinstunternehmer – nicht Mehrwertsteuerpflichtig

Webseite wird mit WordPress erstellt Fotos von Fotolia.com <email@email.fotolia.com>

©Beate Gebel